Mobile Menu
Weingut Roman Christ
slideshow01
slideshow02
slideshow03
slideshow04
slideshow05
slideshow06
slideshow07
slideshow08
slideshow09
slideshow10
slideshow11
slideshow12
slideshow13
slideshow14
slideshow15

Grüß Gott, liebe Weinfreunde,

die Sonne lockt die ersten Blüten und auch unsere Weinberge wachsen zügig.
Die neue Vegetationsphase beginnt – und wir sind ganz gespannt was das Jahr uns bringen wird.
Ähnlich frühzeitig und schnell – wie im vergangenen Jahr – erwachte die Natur und alles wächst eifrig.
Neben den Sonnenstrahlen, die unseren Pflanzen die nötige Energie liefern, benötigen diese nun auch gedeihlichen Regen.
Opa Roman pflegt voller Elan den Unterstockbereich mechanisch in unseren Weinbergen – ganz ohne Herbizide –  damit die Rebstöcke auch jeden Tropfen Niederschlag selbst zu Verfügung haben.
In den Rebgassen blühen weiße Vogelmire, gelber Ackerstern, blauer Ehrenpreis, violette Taubnessel und zart-weißes Hirtentäschel.

Es ist Frühling –
unsere Welt wird wieder bunt!

Schon jetzt winken die Vorboten des Sommers und sind wunderschön anzuschauen, am besten mit einem Glas Wein, meinen Sie nicht auch?
Unsere 2018er Weine sind auf der Flasche und warten auf Ihre Verkostung.

Auch unsere Flaschenausstattung entwickelt sich.
Wir drucken unsere Etiketten inzwischen selbst ein, um so individuell auch auf Ihre Wünsche eingehen zu können.
Wie wär’s mit dem Namen Ihrer Lieben auf unserem Wein? Ein schönes Geschenk, meinen Sie nicht auch?
Fragen Sie uns nach Preisen und gestalterischen Möglichkeiten.

Auch unsere Weinkarte erfährt so manche Neuerung…
Schauen Sie doch mal rein.

Bis zum nächsten Besuch bei uns – wir sind weiterhin wie gewohnt für Sie da.

Genießen Sie die kühlen Abende oder vielleicht schon die ersten wärmenden Sonnenstrahlen mit einem Glas Frankenwein und freuen Sie sich auf den Frühling.

Auf eine gesunde, erfolgreiche und genussvolle Zeit!

 

Ihre Winzerfamilien Christ und Ungemach